Welche Nachbarländer hat Griechenland?

Griechenland liegt am südlichen Ende der Balkanhalbinsel. Alle Nachbarländer von Greichenland befinden sich dementsprechend im Norden. Sowohl im Süden, Westen und Osten ist Griechenland von Meer umgeben. Diese sind unterteilt in den Saronischen Golf, das Mittelmeer, das Ägäische Meer und das Ionische Meer.

Insgesamt hat Griechenland auf dem Festland 4 benachbarte Staaten. Dies sind in der Reihenfolge von Westen nach Osten Albanien, Nordmazedonien, Bulgarien und die Türkei.

Besonders die Grenze zur Türkei ist aufgrund der verstreuten Inseln nicht ganz so einfach zu definieren wie bei allen anderen Nachbarländern. Von vielen der griechischen Inseln kannst du sogar mit einer Fähre direkt in die Türkei gelangen.

Die besten Reisetipps für die Türkei

Häufig gestellte Fragen

crossmenu